Healing

Prana Heilung nach Master Choa Kok Sui

Die Kunst des berührungslosen Energieheilens

Lebensenergie, genannt Prana, Chi, oder auch Lebensatem ist in jedem menschlichen Körper vorhanden und ist für die Selbstheilung und die Erhaltung der Gesundheit notwendig.

Die Lebensenergie wird von unserem feinstofflichen Energiekörper (Aura) aufgenommen und durch die Energiezentren (Chakras) verteilt.
Wenn dieses Energiesystem aus dem Gleichgewicht gerät, z.B. durch negativen Stress, falsche Ernährung, negative Emotionen und Gedanken, dann wird auch der physische Körper krank.

Bei der Pranaheilung werden, ohne den physischen Körper zu berühren, Blockaden und Pranastauungen in der Aura beseitigt und dann neue Lebensenergie in die betroffenen Bereiche gelenkt.
Dadurch wird die Selbstheilung unterstützt und beschleunigt.